• Wir haben viele musikalische Top-Produkte für Körper, Geist und Seele. Sollten Sie was SUCHEN wollen, geben Sie Ihren Suchbegriff ein …

  • Einkaufen mit Rabatt beim Wellness-CD-Shop

Gesundheit – TECHNIK-NEWS FÜR DIABETESPATIENTEN: Dank neuester Entwicklungen wird das Leben Betroffener jetzt leichter

0810-dia-csm_152332.rgb_a10c41a836

Moderne Glukosemesssysteme senden die Blutzuckerwerte von einem Sensor am Körper beispielsweise direkt aufs Smartphone. Foto: djd/www.dexcom.com/Getty Images/feliks szewczyk

Gesundheit – (djd). Die Diagnose Diabetes verändert schlagartig den Alltag. Die Erkrankung bringt durch die ständig notwendige Blutzuckerkontrolle oder das Insulinspritzen oft enorme Belastungen mit sich.

Allerdings sorgt die immer besser werdende Technik zunehmend für Erleichterung. Einen weiteren Fortschritt bedeuten etwa Systeme zur kontinuierlichen Gewebeglukosemessung in Echtzeit.

Sie prüfen mittels eines Sensors im Unterhautfettgewebe laufend die Gewebezuckerwerte, senden sie an Smartphone, Empfangsgerät oder Smartwatch und haben den Piks in die Fingerkuppe fast überflüssig gemacht.

Bei drohenden Über- oder Unterzuckerungen ertönt ein Signalton, der rechtzeitig vor Entgleisungen warnen und Zeit zum aktiven Handeln geben kann.

Zuckermessen am Oberarm

Jetzt gibt es weitere Neuerungen. Dem Wunsch vieler Nutzer nach mehr Flexibilität entsprechend bekam das Gerät nun die CE-Kennzeichnung für die Tragestelle an der Oberarmrückseite. Bislang konnte beispielsweise der Sensor des Dexcom G6-Systems bei Kindern und Jugendlichen zwischen 2 und 17 Jahren im oberen Gesäßbereich sowie bei allen Trägern am Bauch eingesetzt werden. Die neue Tragestelle ist vorteilhaft bei Narben und Verhärtungen vom Insulinspritzen am Bauch, für Bauchschläfer oder wer gerne eng anliegende Kleidung trägt. Die neue Trageposition bietet zudem mehr Bewegungsfreiheit etwa beim Sport.

Große Vorteile für schwangere Frauen mit Diabetes

Das System kann darüber hinaus nun auch während der Schwangerschaft verwendet werden. Ein Diabetes in der Schwangerschaft birgt ein erhöhtes gesundheitliches Risiko und bedarf einer interdisziplinären fachlichen Betreuung. Schlecht kontrollierte Glukosespiegel bei schwangeren Frauen mit Typ-1-Diabetes können zu ernsthaften Problemen für Mutter und Kind führen. Experten zufolge kann der Einsatz von kontinuierlicher Gewebeglukosemessung sogar bereits ab Kinderwunsch effektiv beim Diabetesmanagement unterstützen.

Smarte Technik für den Alltag

Das Dexcom G6 warnt zudem bei zu hohen oder zu niedrigen Werten, durch die Share-Funktion können Angehörige die Glukosewerte ihrer Lieben über eine Smartphone-App verfolgen und so im Notfall Unterstützung leisten. Das gibt zusätzlich ein beruhigendes Gefühl im Umgang mit der Erkrankung. Unter www.dexcom.de finden sich weitere Infos sowie eine Patienten-Community mit Webinaren und anderen Service-Leistungen.

***
Quelle: Petersen & Partner Pharma Marketing GmbH, Hamburg

Kommentare sind geschlossen.

  • Monats-CD-Sep-2020-Banner-1.jpg
  • Sie sind jetzt auf folgender Seite:
    Wellnessmusik - Entspannungsmusik - » Beiträge » Gesundheit – TECHNIK-NEWS FÜR DIABETESPATIENTEN: Dank neuester Entwicklungen wird das Leben Betroffener jetzt leichter
     

    (C) Wellness und Entspannungsmusik Shop Wir bringen gesunden Schlaf und Ruhe ins Leben zurück
     

    Hinweis zu den Shoppreisen: Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
    Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.
    Wellness – Entspannung – Gesundheit

    Wellness und Entspannungsmusik – Das Portal für Geist und Seele und besseren Schlaf.