Gesundheits-Event – Kreisstadt Unna – VHS-Aktuell: Austausch über Meditation online am 4. Mai 2021

Entspannungsmusik-Gesundheit-Termine Gesundheits-Event – Kreisstadt Unna (NRW) – Am kommenden Dienstag (4. Mai 2021) um 19 Uhr veranstaltet die Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede ein kostenloses Online-Meeting zum Thema Meditation. Das Angebot richtet sich an alle, die gerne meditieren oder sich dafür interessieren, und Fragen zur Praxis haben.

Meditationslehrer und Achtsamkeitstrainer Stefan Lansmich leitet den Austausch und beantwortet Fragen. Er hat 19 Jahre in einem zen-buddhistischen Tempel studiert und trainiert und unterrichtet seit 2000 Meditation und Buddhismus. Seine aktuelle Seminarreihe „Einführung in die Meditation“ ist aufgrund von Corona auf unbestimmte Zeit verschoben.

„Meditation und Achtsamkeit helfen, den alltäglichen Herausforderungen besser zu begegnen – gerade in diesen unruhigen Zeiten“, sagt Lansmich und möchte viele Menschen dazu ermuntern, das Meditieren auszuprobieren. Schon einfache Techniken, regelmäßig geübt, helfen zu innerer Ruhe zu kommen.

In der Veranstaltung kommt das Videokonferenztool BigBlueButton zum Einsatz.

Teilnehmende benötigen einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher und Kopfhörer/Headset. Eine Webcam ist wünschenswert. Bei Fragen zu den technischen Voraussetzungen hilft die VHS am Telefon unter 02303/103-767 weiter.

Anmeldungen nimmt die VHS per Mail an zib-vhs@stadt-unna.de, unter der Telefonnummer 02303-103-713 oder -714 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen.

Link zum Angebot

Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle